browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Philosphie/FAQ

*

*

W A G E N  &  W I N N E N

P H I L O S O P H I E   /  FAQ

*

Wagen & Winnen – Kunstperlen in der Altmark ist ein regionales und selbstorganisiertes Kunst- und Kulturfestival,

das im nördlichen Sachsen-Anhalt – in der Altmark – stattfindet.

Im Jahr 2018 wird es am 08./09. 09. bereits zum 6. Mal durchgeführt.

*

Wagen & Winnen steht für echte Pionier-, Kommunikations- und Basisarbeit bei der künstlerischen Aufwertung der Altmark.

Unser Handeln versteht sich als kreativer Beitrag zur Entwicklung der Region.

2017 haben 100 regional & überregional arbeitende Künstler

an 22 altmärkischen Orten ihre Werke, ihr Können, Kunst & Kunsthandwerk, Staunenswertes & Außergewöhnliches

sowie Musik & Performance ausgestellt.

*

Dieses Ausmaß wollen wir auch 2018 wieder erreichen bzw. ausweiten –

es haben sich weitere Interessierte aus der Hansestadt Gardelegen gemeldet sowie auch aus dem Landkreis Stendal.
*

Wir möchten euch mit diesem Infotext & Aufruf motivieren sich in diesem Jahr mehr

für unser gemeinsames Ziel stark zu machen.

*

Nur gut vernetzt können wir die Arbeit bewältigen, die mit der Ausrichtung des 6. Kunstfestivals 2018 auf uns zukommt.

*

Das Festival soll für alle Beteiligten gelingen – wir möchten, dass am Ende alle zufrieden sein können.
Wir bitten euch alle mitzuhelfen! Vernetzt euch untereinander und gestaltet das Kunstfestival aktiv mit.

*

Werde Teil des erweiterten Wagen & Winnen-Organisationsteams. Gestalte mit.

Pressearbeit, Flyer- und Plakatproduktion sind abgesichert personell, aber für die Bewerbung des Festivals in der

Altmark brauchen wir dringend Hilfe (Verteilung Flyer und Navigationsplakate).

*
Unsere Vereinstreffen finden 1 x im Monat statt – immer der 1. Donnerstag im Monat um 17 Uhr in den

Räumen der Agentur art Ort in Salzwedel (Vor dem Neuperver Tor 1 a). Ihr seid ganz herzlich eingeladen.
Das Eröffnungsevent findet dieses Jahr am Freitag, den 07.09.2018 im Café & Galerie art Ort statt.

*
Zusätzlich haben wir für euch die häufig gestellten Fragen – FAQ zusammengetragen – Antworten inklusive.

*

FAQ 

häufig gestellte Fragen

*

● Was ist Wagen & Winnen?
„Wagen & Winnen – Kunstperlen in der Altmark“ ist ein regionales und selbstorganisiertes Kunst- und Kulturfestival, das im nördlichen Sachsen-Anhalt – in der Altmark – stattfindet. Im Jahr 2018 wird es am 08./09. 09. bereits zum 6. Mal durchgeführt.

● Wer organisiert das Kunstfestival?
Der Verein „Wagen & Winnen e.V.“ mit Sitz in Salzwedel | Galerie & Café art Ort | Vor dem Neuperver Tor 1 a | Tel.: 03901.8135920 | wagen_winnen@yahoo.de | www.wagen-winnen-altmark.de

● Warum wurde das Kunstfestival „Wagen & Winnen“ genannt?
Etwas „Wagen“ und etwas Ge„winnen“. Ursprünglich stammt das Motto vom Gebäude der Bremer Kaufmannschaft – dort heißt es an der Fassade: „Buten un binnen: wagen un winnen“. Das bedeutet so viel wie: Draußen und drinnen, etwas wagen und gewinnen, vor allem sich auszutauschen.

● Aus welchem Grund wird das Kunstfestival veranstaltet?
„Wagen & Winnen“ möchte Pionier-, Kommunikations- und Basisarbeit für die künstlerisch-kreative Aufwertung der Altmark leisten. Das Handeln des Vereins versteht sich als kultureller Beitrag zur Entwicklung der Region. Austausch und Vernetzung der kreativen Akteure sind wichtig. Dazu kommt das Öffnen von Höfen und anderen Ausstellungsorten für Gäste, um Kunst und Kunsthandwerk zu präsentieren.

● Ist Wagen & Winnen ausschließlich auf Salzwedel und Umgebung begrenzt?
Nein, das Festival hat inzwischen auch den einen oder anderen Standort im Nachbarlandkreis Stendal. Wo das Kunstfestival stattfindet hängt immer davon ab, welche Höfe und Ausstellungsorte sich für Gäste öffnen möchten. Erst waren wir nur in und rund um Salzwedel tätig, aber so langsam weitet sich das Interesse aus.

● Wer kann bei Wagen & Winnen mitmachen?
Alle, die Interesse haben ihre Höfe oder andere Ausstellungsräume zu öffnen. Und alle, die Kunst oder Kunsthandwerk präsentieren möchten. Die beiden „Parteien“ müssten nur zusammenfinden. Hof ohne Kunst geht nicht. Und Kunst ohne Ausstellungsort auch nicht.

● Sind Kunstrichtungen ausgeschlossen?
Nein.

● Was ist ein Hofpate?
Ein Hofpate ist jemand, der seinen Hof/Grundstück/Anwesen/Haus für Gäste öffnet und Kunst/Kunsthandwerk von sich selbst oder anderen Künstlern präsentiert. Ein Hofpate braucht nicht unbedingt selbst Künstler zu sein – er kann seinen Hof auch nur zur Verfügung stellen für Künstler, die etwas ausstellen möchten.

 

+

 

+

+

+

+

+

+

+

+

+